?

Log in

No account? Create an account

Previous 10

Jul. 17th, 2009

Tod auf dem Balkon

Photobucket

Die Beine gehören zu einem Weberknecht und das Schwarze daneben ist eine Fliege. Ich denke, der Weberknecht wollte die schon verdaute Fliege in der wieder geöffneten Falle fressen und wurde dann selbst gefressen. Ein bißchen leid tut er mir ja schon (die Venusfliegenfalle hat da schon zwei von gefangen).

Jul. 16th, 2009

Wie man seinen Umsatz versaut

Ich war heute morgen bei Saturn, um mir einen DVD-Player zu kaufen. In der TV/HiFi-Abteilung wird umgebaut, es waren alle Sachen zu Stapeln geräumt und die paar Regale, die noch aufgebaut waren, waren mit Flatterband abgetrennt. Anordnung des Abteilungsleiters: die Kunden dürfen nicht zwischen die Regale gehen. Hä? Ich meine, wenn ich mir da was angucken will, geben die mir dann ein Fernglas?
Immerhin, meinen DVD-Player habe ich trotzdem bekommen (USB-fähig, muahaha), die lagen an einer Stelle, die frei zugänglich war und der Mitarbeiter war auch sehr nett (und sichtlich genervt von der Situation). Aber wie blöd muß man sein, um auf die Idee zu kommen, seine Kunden von den Waren fernzuhalten??

Da fliegt mein Fahrrad...

Eigentlich wollte ich mir diesen Monat ja noch ein Fahrrad kaufen. Uneigentlich ist mein ältester Wellensittich krank geworden, Ernst ist acht Jahre und war am Wochenende aufgeplustert, träge und sein Gegacker beim Fliegen wurde auch immer schlimmer. Also Tierarzt. 70 Euro später wußten wir daß so ziemlich alle inneren Organe vergrößtert sind und das ganze wird jetzt erst mal mit Antibiotika und Job behandelt. Wohl erst mal kein Fahrrad diesen Monat, aber bei Licht besehen ist mir das auch ziemlich schnurz, hauptsache Ernst wird wieder gesund. Seine Partnerin Susi hat ihn auch die paar Stunden offensichtlich schon sehr vermißt und gleich lieb begrüßt, als er wieder da war.

Von der Tierärztin war ich mal wieder schwer begeistert, sie hat sich viel Zeit genommen, um alles mit mir durchzusprechen (die Röntgenbilder waren sehr interessant) und man merkt deutlich, daß sie Ahnung von Vögeln hat und ihr an den Tieren was liegt. Ich bin ziemlich froh, daß ich eine so gute Vogeltierärztin in erreichbarer Nähe habe.

Was ich deprimierend fand, war die Bemerkung der Tierärztin "Vergrößerte Leber bei älteren Wellensittichen ist mittlerweile normal". Das bestätigt wieder alle Vorurteile, die ich gegenüber den allermeistens Züchtern habe: es werden auf Teufel komm raus schöne Farben gezüchtet und wen interessiert die Gesundheit oder auch der Charakter. Das ist was, was sich bei praktisch allen Tierarten zeigt, sei es jetzt sozial gestörte Mongolische Rennmäuse, Bulldoggen, die nicht mehr auf normalem Wege ihre Welpen zur Welt bringen können wegen zu kleinem Becken und zu großen Welpen oder halt Wellensittiche, die mit vier Jahren am Nierentumor sterben. Nicht zu vergessen die Standardwellensittiche, die für Ausstellungen gezüchtet werden, die so groß sind, daß sie kaum noch fliegen können und vor lauter Federn am Kopf nichts sehen können.
http://www.dsv-ev.de/galerie/galerie08.html
Wer findet denn sowas schön?

Jun. 5th, 2009

Barfußpark?

Wir waren letztens in Wildpark Lüneburger Heide (sehr empfehlenswert). Und wenn man da hingeht, kriegt man Rabatt bei diversen anderen Park, unter anderem einem Barfußpark. Barfußpark? WTF? Sind die Leute nicht mehr fähig, sich einfach irgendwo die Schuhe auszuziehen und barfuß zu gehen? Muß das jetzt schon in Parks organisiert werden?
Gut, im Stadtpark laufe ich auch nicht barfuß (zuviele Hunde, Kronkorken, Scherben ect.), aber sonst? Botanischer Garten zum Beispiel oder Ohlsdorf sind toll zum Barfußlaufen und mindestens genauso abwechlunsgreich wie dieser Barfußpark. Außerdem kosten sie keinen Eintritt und ich habe nicht das Gefühl, bei einer durchgeplanten Veranstaltung zu sein. Heute wollen wir alle mal unser Fußgefühl erforschen.
Es gibt auf dem Web von Andreas' Wohnung nach Altona runter ein Grafitti an einer Hauswand, was mir dazu spontan einfällt. Ein alter Mann, der ein Schild hochhält, auf dem steht "You killed your inner child". Genau.

Mar. 20th, 2009

Na gut, ich auch Fragebogen.

Weil's so schön ist und weil ich gerade Strohwitwe bin. Meh.

100 unglaublich interessante Dinge, die ihr noch nicht wußtet. Ihr seid gewarnt.Collapse )

Nov. 18th, 2008

Notinsel

Das ist mir schon vor einiger Zeit bei diversen Bücherhallen aufgefallen und ich finde die Idee sehr gut
Photobucket

Geschäfte und öffentliche Einrichtugen wie eben Bücherhallen beteiligen sich an diesem Projekt. Dahinter steht die Idee, Kindern, die sich zum Beispiel von anderen Kindern oder auch von Erwachsenen bedroht fühlen, eine Anlaufstelle zu geben, in der sie erst mal sicher sind und von wo aus sie dann zum Beispiel ihre Eltern anrufen können oder auch die Polizei, wenn das nötig sein sollte.
http://www.notinsel.de/

Nov. 3rd, 2008

Fundstück

Das wollte ich seit Ewigkeiten gepostet haben - ein Kurzfilm über Behinderung und die Probleme, die Leute damit haben. Ich habe wirklich herzlich gelacht und besehe mir seitdem Gebäude ect. irgendwie mit anderen Augen.
Teil 1

Teil2

Oct. 20th, 2008

MyWorld Tuesday

Photobucket

The Sea Cloud II leaves the port of Hamburg for a cruise in the Mediterranean. The port is one of the things I like best about Hamburg , there's always something to see there, even if it's not always as spectacular as this windjammer.
Photo for the MyWorld Tuesday meme - explore other people's world and show your own

Oct. 17th, 2008

Skywatch Friday

the view from our balcony - after a dreary morning, the sky decided to turn friendly after all.
Photobucket

photo for Skywatch Friday

Wie blöd kann man sein?

Ich hatte mich ja schon gefreut: für drei der Mäuse war ein Zuhause gefunden. Das Mädel war zwar nervig, weil sie sich alle fünf Minuten umentschieden hat, wo sie jetzt Mäuse herwill, aber immerhin bemüht um Gesellschaft für ihre Einzelmaus und die Haltung soweit auch ganz okay.

Heute morgen gucke ich ins Forum und stelle fest, daß sie sich zwei Doppelaccounts gemacht hat und ds Forum zugespamt bzw. rumgetrollt hat. Wie blöd kann man sein? Glaubt die, die Mods merken das nicht? Noch nie was von IP-Nummer gehört? Und meint sie echt, ich vermittel ihr jetzt noch Mäuse? So ein verhalten läßt mich ja doch schwer am Verantwortungsbewußtsein desjenigen zweifeln. Ich schreib ihr nachher noch eine Mail, auf die Antwort bin ich gespannt.
Nur für ihre Maus, da tut's mir leid.

Previous 10